13. Mai 2013

Muttertags- und Vatertagsmitgebsel

Ein paar Leckereien habe ich meinen Eltern mit auf die Reise gegeben. Sie waren über das lange Wochenende auf Besuch bei uns und da sie den Muttertag über die lange Heimreise antreten mussten, habe ich ihnen die leckeren Cheesecake Gugls mit auf die Reise gegeben.... ich hoffe, es hat geschmeckt!



 Die Holzgabeln lassen sich ganz leicht bestempeln.




 Cheesecake - Gugl




Wir hatten ein wunderschönes Wochenende mit Omi und Opi und die Kinder und ich freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch :)

Liebe Grüsse, 
Petrissa

Kommentare:

  1. Oh wie nett, da haben sie sich bestimmt riesig gefreut! So ein Lunchpaket hätte ich auch mal gern! Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja lecker aus. Tolle Idee mit den transparenten Bechern und die Holzgabeln zu bestempeln.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petrissa,

    das ist eine tolle Idee und eine tolle Umsetzung.. einfach lustig,

    Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja süüüüüßßßß! Und nicht nur der Inhalt ;-) Tolle Idee, Petrissa, sieht echt super aus und vor allem ist es nicht nur schön an zu schauen, man (sprich Mama & Papa) hat auch was davon.

    Ganz liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle und süße Idee!Übrigens einen schönen Blog hast Du!
    LG,Ulrike
    www.kartenfantasie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey Petrissa!

    Das ist ja herrlich! Einfach eine klasse Idee. Und es sieht sehr appetitlich aus. Mein Gaumen hätte sich auch gefreut :D

    Liebste Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petrissa,

    so eine schöne Idee und sogar noch mit bestempelten Gabeln, einfach süß.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petrissa,
    ich bin ja so begeistert von deiner liebevollen
    Verpackung, das sieht so herzallerliebst aus!
    Deine Eltern werden sich sicher sehr darüber gefreut
    haben und natürlich auch schmecken lassen...Cheesecake-Gugl
    hört sich auch total lecker an.
    Allerliebste Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Idee, die sieht so klasse schön aus! So liebevoll handgemacht und dazu noch sicher sehr sehr lecker...
    Viele Grüsse ,Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine coole Idee, die kleinen Küchlein sind ja total süss!

    AntwortenLöschen
  11. also diese keinen dinger in der verpackung... yummi. sieht süß aus und schmeckt bestimmt auch toll (mir tropft grad der zahn)
    liebe grüße aus berlin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petrissa,
    mit so liebevoll verpackter Wegzehrung ist Deinen Eltern die Heimfahrt bestimmt nicht ganz so schwer gefallen. Die bestempelten Gabeln sind ein echter Bringer. Und Deine Gugl sehen sehr lecker aus, meine bleiben immer zur Hälfte in der Form stecken...ächz!
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  13. Der Hit! Die Minigugelhüpfe (hupfe?, hüpfer ;-) ) sind ja zu niedlich. Und die Idee mit der mitgelieferten Gabel... ein echter Hingugcker!
    VG Kerstin

    AntwortenLöschen