16. März 2013

Osterdekoration Nr.2


Ich gebe euch jetzt einen weiteren Einblick in die heurige Osterdekoration bei uns zu Hause. Die Idee hab ich von Pinterest, dort wurde das Schokohäschen in ein Einmachglas gesetzt als kleines Ostermitbringsel (auch eine nette Idee :)) 




Ich finde die Idee klasse, denn wenn sie einem nicht mehr gefällt, dann wird sich sicherlich jemand finden, der alles verputzen will!

Liebe grüsse,
Petrissa

Kommentare:

  1. Eine tolle Dekoidee, die muss ich mir merken.
    Aus was besteht dein Hasennest? Ist das Papier?
    Es sieht so schön geschwungen aus.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      Danke, das ist essbares Gras...grünes Esspapier, das bekommst du momentan eh in jedem Supermarkt!
      lg petrissa

      Löschen
  2. Na du traust dich was!!! Bei meinen beiden würde diese deko nicht lange halten. Hast du so brave kinder ? ;-) aber schaut toll aus!
    Liabs grüaßle, isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell,
      das Glas steht gaaaanz weit oben ;) und ja ausgesorochen brave und vorbildliche Kinder, die kein Wässerchen trüben können ;)
      lg Petrissa

      Löschen
  3. Also bei uns wär das Nest schon wieder leer und ich müsste ständig neu auffüllen :-) aber es ist eine tolle Idee... :-)
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  4. Ah, super vielen Dank. Muss ich umbedingt die Tage mal mitnehmen, hab ich auch bei mir im Supermarkt schon gesehen.

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  5. huhu petrissa
    Das sieht voll süss aus... das Häsen macht sich gut auf dem Gras und man wird doch so ein süsses Häschen nicht essen...grins.

    ganz liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das gefällt mir sehr gut.
    Allerdings besteht auch bei uns die Gefahr, dass ich ständig nachfüllen müßte. ;-)
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petrissa!

    Tolle Idee...sieht sehr hübsch aus und ist trotzdem schnell gemacht!

    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    wunderschöne Deko, die könnte man ja vom fleck weg verputzen.

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petrissa,
    was für eine ausgefallene und coole Idee...sieht
    echt klasse aus! Essbares Gras...habe ich auch
    noch nie gehört...sooo cool!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Viel Glück bei meiner Verlosung & Danke das du mitmachst.
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  11. und bereits von mir und meinem sohnemann kopiert.

    lg
    maria

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petrissa,
    das sieht ja äußerst appetitlich aus! Schlicht und doch sehr wirkungsvoll.
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber eine tolle Osterdeko!

    AntwortenLöschen